MuSe – Neujahrsgruß

Liebe Freundinnen und Freunde des Verein MuSe,

ein neues Jahr hat begonnen.
Für das vergangene möchten wir Euch herzlich danken, für den Zuspruch zu unseren Projekten und Eure Kreativität, für Inspirationen, Mithilfe und Mitdenken.

Mit dem Jahr 2018 geht unser Verein MuSe in sein viertes Jahr, laufen haben wir längst gelernt, weiter erkunden wir mit festerem Schritt die Welt, staunen und blicken erwartungsvoll mit großen Augen auf die Momente die das Jahr bringen wird.
Seid gern mit dabei!
Der Winter hat begonnen, wir wünschen Euch warme Füße, rosige Wangen und Freude beim Entdecken der Muße in der kalten Jahreszeit.
Bis bald – die Termine im Januar findet Ihr hier: www.verein-muse.de/kommende-veranstaltungen/

Herzliche Grüße,
Sven D.


Wenn es Winter wird
Der See hat eine Haut bekommen,
so daß man fast drauf gehen kann,
und kommt ein großer Fisch geschwommen,
so stößt er mit der Nase an.

Und nimmst du einen Kieselstein
und wirfst ihn drauf, so macht es klirr
und titscher – titscher – titscher – dirr…
Heißa, du lustiger Kieselstein!

Er zwitschert wie ein Vögelein
und tut als wie ein Schwälblein fliegen –
doch endlich bleibt mein Kieselstein
ganz weit, ganz weit auf dem See draußen liegen.

Da kommen die Fische haufenweis
und schaun durch das klare Fenster von Eis
und denken, der Stein wär etwas zum Essen;
doch sosehr sie die Nase ans Eis auch pressen,
das Eis ist zu dick, das Eis ist zu alt,
sie machen sich nur die Nasen kalt.

Aber bald, aber bald
werden wir selbst auf eignen Sohlen
hinausgehn können und den Stein wiederholen.

C. Morgenstern

About Author

Connect with Me: